Das Studierendenparlament

Seit der Wahl vom 26. bis 30. November 2018 setzt sich das StuPa wie folgt zusammen:

Für die GHG sitzen im StuPa: Amanda Steinmaus, Gustav Berger, Aylin Kilic, Fabian Franken, Carlotta Behle, Milan Wevelsiep, Esther Smollich, Johanna Angona, Tatevik Sedrakyan, Thomas Hörren, Katharina, Pohlschmidt

Für die Linke Liste sitzen im StuPa: Miriam Tomalla, Jasper Groß, Valeria Kaznov, Phillip Collin, Carlotta Kühnemann, Kilian Bartsch

Für die Jusos sitzen im StuPa: Nadia Al Halabi Al Attar, Pascal Winter, Leonie Hecken, Yeu-Rong Liu, Frank Brzonkalik

Für die LHG sitzen im StuPa: Sven Benentreu, Elona Xhulaj, Duy Tien Vo, Oguzhan Özkan, Marcel Brannhoff, Lennard Kroll

Für die UD sitzen im StuPa: Gerrit Tapper, Silvia Mommertz, Göker Asilbay, Dominik Skaletz

Für den RCDS sitzen im StuPa: Annkatrin Zotter, Beata Broda

Für Conny und ihre Freunde gehen in den Zirkus sitzen im StuPa: Constanze Becker, Severin Görgens, Patrick Kaczmarek


Das Studierendenparlament nimmt entsprechend § 54 Hochschulgesetz folgende Aufgaben wahr:

1. Es beschließt über die Richtlinien für die Erfüllung der Aufgaben der Studierendenschaft;

2. Es fasst die Beschlüsse in grundsätzlichen Angelegenheiten der Studierendenschaft;

3. Es beschließt  die Satzung der Studierendenschaft;

4. Es wählt die AStA-Vorsitzende bzw. AStA-Vorsitzenden und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter;

5. Es wählt die Referentinnen und Referenten des AStAs, kontrolliert die Arbeit des AStAs, erteilt Aufträge an ihn, nimmt seinen Rechenschaftsbericht entgegen und entscheidet über seine Entlastung;

6. Es beschließt die Beitragsordnung und die Wahlordnung zu den Organen der Studierendenschaft

7. Es gibt sich mit einfacher Mehrheit seiner Mitglieder eine Geschäftsordnung

8. Es beschließt den Haushaltsplan der Studierendenschaft und kontrolliert dessen Ausführung.

9. Es benennt die Ausschüsse des StuPas